Swiss Classical Folk Ensemble
 
 
 
 

Über uns 


Das Swiss Classical Folk Ensemble kombiniert klassischen Gesang mit Alphornspiel. Die Musikgruppe bietet eine einzigartige Kombination, in der die Wärme einer klassischen Bariton-Stimme sich perfekt mit dem Klang des Alphorns vereint.

Die Gruppe interpretiert Schweizer Volkslieder in allen vier Landessprachen der Schweiz – Schweizer Deutsch, Französisch, Italienisch und Rätoromanisch.

Die Alphornspieler Andres Diriwächter und Urs Brütsch sind Mitglieder verschiedener Alphorngruppen, wie des berühmten Alphorn Ensembles Engiadina, St. Moritzder Tösstaler Alphornbläser oder der Alphorngruppe Wasserschloss, Brugg.

Claudio Danuser ist ein Opernsänger, der auch Schweizer Volksmusik liebt. Die drei Musiker sind nicht nur in der Schweiz, sondern auch in China, Japan, Thailand, Taiwan, Singapur, Südafrika, Nord- und Südamerika, dem Mittleren Osten und ganz Europa aufgetreten. Sie sind sich gewohnt, mit dem Publikum zu interagieren. Zusätzlich sind sie in der Lage, mit Virtuosität die Nationalhymnen eines Landes zu interpretieren, indem sie den Klang der Trompeten mit Gesang kombinieren.

 

Abstract in English


 


Hörbeispiele / Audio Samples

Das humorvolle rätoromanische Lied Il bal dals scarafags beschreibt eine Ballnacht der Käfer. Heuschrecke, Ameise und weitere Käfer feiern und tanzen tief in die Nacht hinein. Erst das Zerspringen des Kontrabasses (im Alphorn deutlich hörbar) zwingt zur Heimkehr.


Die Aufnahmen sind am 7. November 2017 in den Hardstudios Winterthur entstanden:


Hardstudios AG 

Swiss Recording Studios
Hard 11
CH-8408 Winterthur
Switzerland
Tel. +41 (0)52 222 67 25
info(at)hardstudios.ch